[Rezension] Black Dagger Legacy, Bd. 2 - Tanz des Blutes - J. R. Ward

13. September 2017

Titel: Black Dagger Legacy, Bd. 2 - Tanz des Blutes
Originaltitel: Blood Vow
Autor: J. R. Ward
Reihe: 2/3? 
Klappenbroschur: 544 Seiten 
Verlag: Heyne
Veröffentlichung: Juli 2017
Preis: 9,99 €
Leseprobe: Hier 
4 Punkte




Inhalt
Ein tragischer Schicksalsschlag machte den jungen Vampirkrieger Axe zu einem melancholischen Einzelgänger. Nun setzt er alles daran, in die Bruderschaft der BLACK DAGGER aufgenommen zu werden, denn nur im Kampf gegen die Lesser, so glaubt er, kann er seinem Leben einen neuen Sinn verleihen. Das ändert sich an dem Tag, an dem er der Aristokratentochter Elise als Bodyguard zugeteilt wird und sich mehr und mehr zu der schönen Vampirin hingezogen fühlt. Doch gerade als sich die erotische Leidenschaft zwischen den beiden in Liebe zu verwandeln scheint, droht ein dunkles Geheimnis aus Axes Vergangenheit alles zu zerstören ...
                  

Meine Meinung
Endlich geht es weiter mit der Legacy Reihe. In diesem Band geht es in erster Linie um Axe und Elise. Axe hat man bereits im ersten Teil etwas kennengelernt, er ist im Trainingsprogramm der Bruderschaft. Elise ist in der Glymera, aber wie auch Paradise aus Band 1 ist sie nicht glücklich. Sie möchte frei sein, dass zu tun was sie möchte ohne ständig und überall um Erlaubnis zu fragen. Im Gegensatz zu Paradise und Craige aus dem ersten Teil mochte ich Axe und Elise als Paar jedoch etwas weniger. 

Was mir jedoch sehr gut gefallen hat war, dass die Geschichte von Mary, Rhage und Bitty fortgeführt wurde, die geht einem wirklich ans Herz und hat mich einfach berührt. Die drei sind unglaublich süß zusammen und man wünscht sich so sehnlichst ein Happy End für die kleine Familie. 

„Tanz des Blutes“ war für mich etwas schwächer als Band 1, da mich zum einen das Haupt-Paar nicht hundertprozentig überzeugen konnte und zum anderen auch die Handlung ein wenig Spannung hätte vertragen können. Nichts desto trotz las sich auch dieses Buch wieder super und Mary, Rhage und Bitty waren einfach toll zusammen und haben der Handlung noch mal etwas Besonderes gegeben. 

Ein schöner Fortsetzungsband, der mir zwar nicht ganz so gut gefallen hat wie Band 1 aber dennoch toll zu lesen war. Jetzt freue ich mich schon sehr auf Band 3, denn nun geht es endlich um jemanden für den ich mir schon lange ein Happy End wünsche, leider spielt er nicht die Hauptrolle, aber ich freu mich trotzdem schon sehr auf die Fortsetzung!

Reihe
1. Kuss der Dämmerung
2. Tanz des Blutes
3. eng. Black Fury (09.01.2018)

Infos
Autorenportrait: J. R. Ward
Autorenwebsite: http://www.jrward.com/
J. R. Ward auf Facebook | Twitter | Goodreads

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen