[Monatsrückblick] August 2017

16. September 2017

Wieder viel zu spät, aber hier er mein Monatsrückblick ^^ Der August war echt toll, es waren fast nur tolle Bücher dabei. Etwas enttäuscht war ich nur von "Sakura" und "Die Magie der Lüge".

Zu den Büchern von Sarah Morgan gibt es eigentlich nicht mehr viel zu sagen, sie sind einfach immer toll! Auch Frankies Geschichte hat mir wieder gut gefallen, jetzt freue ich mich schon sehr auf Eva.

Ganz ok, hatte mir das Buch aber etwas anders vorgestellt und war ein wenig enttäuscht, vor allem was die "Liebesgeschichte" angeht, die ging so gar nicht an mich.

Him: Mit ihm allein, Bd. 1 - Sarina Bowen, Elle Kennedy
Das Buch habe ich empfohlen bekommen und es hat mir echt gut gefallen, sehr mitreißend und sympathische Charaktere, man wünscht ihnen einfach das Beste ^^ Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Die Magie der Namen, Bd. 1 - Nicole Gozdek (Reread)
Die Magie der Lüge, Bd. 2 - Nicole Gozdek (Rezi)
Zur Vorbereitung auf Band 2 hatte ich den ersten noch mal schnell gelesen/überflogen. Das Buch hatte mir ja sehr gut gefallen und ich fand es schade, dass das Ende doch relativ offen war. Umso mehr gefreut hab ich mich natürlich als ich erfahren habe, dass es weitergeht. Der 2. Band war ok, hat mich aber nicht mehr so gepackt wie der vorige, leider. Alles in allem war das Buch aber ok.

Habe Mutter, brauche Vater - Susan Mallery 
Das Buch hab ich gerne gelesen, war eine schöne Geschichte für Zwischendurch.

Der Anfang: Prequel zu Time School - Eva Völler  
Ein toller Appetizer, macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Ich freu mich schon auf den ersten Band =)
 
Black Dagger Legacy, Bd. 2: Tanz des Blutes - J. R. Ward (Rezi)
Etwas schwächer als Band 1, aber trotzdem toll!

Green Mountain, Bd. 5: Öffne mir dein Herz - Marie Force
Etwas anstrengende Protagonistin, aber wieder ein schönes Buch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen