[Monatsrückblick] Juli 2017

14. August 2017

Da ich mir nach dem Umzug nicht so einen Stress machen wollte, habe ich diesen Monat auch nur 2/6 Bücher rezensiert, aber immerhin xD Der Juli war auch um einiges besser als der Monat zuvor =)



Der kleine Laden der einsamen Herzen - Annie Darling (Rezi)
Für mich eher ein durchwachsenes Buch, ich konnte mich auch leider mit den Protagoinisten so gar nicht anfreunden.

Bitter & Sweet, Bd. 3: Verlorene Welt - Linea Harris 
Bevor ich den letzten Teil angefangen habe, habe ich noch mal schnell Band 1+2 überflogen um wieder in die Geschichte rein zu kommen, das hat dann auch ohne Probleme geklappt. Der letzte Band war noch mal echt heftig, Jill hat mir zum Teil echt leid getan. Insgesamt hat mir der Band gut gefallen und schließt die Reihe für mich zufriedenstellend ab.

Sehnsucht nach dir: Die Green-Mountain-Serie 5- Marie Force 
Einfach toll! Ich mag die Reihe und vor allem die Familie Abbott sehr gerne, das Buch hat sich auch wieder weggelesen wie nichts. Einziger Kritkpunkt wäre der, dass die Protagonisten hier wieder ein bisschen zu heiß aufeinander waren, sprich sie konnten wirklich partout die Finger nicht voneinander lassen, es wurde selbst mir manchmal etwas zu viel xD Trotzdem freue ich mich schon sehr auf den nächsten Band.


Melody of Eden, Bd. 2: Blutwächter - Sabine Schulter
Melody of Eden, Bd. 3: Blutrache - Sabine Schulter 
Die Reihe hat mir alles in allem ganz gut gefallen, ich mochte die Charaktere, aber irgendwie war alles sehr langwierig und ich hatte das Gefühl, dass sich alles endlos hinzieht und ich nie mit der Reihe fertig werde ^^' Ich bin froh, dass ich es nun doch - mit einigen Unterbrechungen - geschafft habe.

Pearl: Liebe macht sterblich - Julie Heiland  (Rezi)
Nette Liebesschnulze für zwischendurch, mit einer neuen Idee dir mir gut gefallen hat, allerdings hat es hier doch etwas an Spannung gefehlt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen