[Rezension] Spinnenjagd: Elemental Assassin 3 - Jennifer Estep

24. Januar 2015

Titel: Spinnenjagd: Elemental Assassin 3
Originaltitel: Venom (Elemental Assassin #3)  
Autor: Jennifer Estep
Reihe: 3 von 16 
Hardcover: 432 Seiten 
Verlag: Piper
Veröffentlichung: November 2014
Preis: 12,99 €
Leseprobe: Hier
5 Punkte





Inhalt
Als Auftragskillerin hat "die Spinne" Gin Blanco schon vielen Menschen das Licht ausgeblasen. Jetzt ist sie im vorzeitigen Ruhestand - wobei sie guten Freunden gerne noch den ein oder anderen Gefallen tut. Doch niemals wird sie ihren Frieden finden, solange Mab Monroe noch lebt, die gefährlichste und einflussreichste Frau Ashlands, die mit ihrer Feuermagie Gins Familie ermordete. Glücklicherweise steht ihr der absolut unwiderstehliche Owen Grayson bei ihrem Rachefeldzug zur Seite ...
  
                   
Meine Meinung
Auch der dritte Teil der Elemantal Assassin Reihe hat es wieder in sich. Schon seit dem letzten Band war ich neugierig wie es wohl mit Gin und Co. weitergeht und es geht defintiv wieder ordentlich zur Sache. Man hat kaum angefangen mit dem Lesen und schon steigt der Spannungsbogen enorm an als Gin wegen ein paar Typen in Bedrängnis gerät. Doch das ist natürlich nicht die einzige Stelle in der es so actionreich zugeht, das ganze Buch ist hier wieder mit spannenden und mitreißenden Szenen gespickt, sodass zu keiner Zeit Langeweile aufkommt. 

Was ich wieder richtig toll fand war wie schnell ich wieder in die Geschichte reingefunden habe. Das ist ja nicht bei jedem Buch der Fall, vor allem wenn die Abstände in denen die Bücher erscheinen mehrere Monate umfassen. Daher war ich glücklich, dass die Autorin wieder einige Wiederholungen eingebaut hat, um es einem so einfacher zu machen wieder in die Handlung zu finden. Hin und wieder wurden mir diese Wiederholungen allerdings auch mal ein klein wenig zu viel, aber das ist nebensächlich. 

Wie ich oben schon angesprochen habe war die Handlung wieder echt spannend und durch den Schreibstil ebenso mitreißend. Man erfährt endlich mehr über Gins Vergangenheit und über ihre kleine Schwester. Der Rachefeldzug gegen Mab geht weiter und Gin überlegt was sie gegen diese Frau unternehmen kann, dabei ist ihr gegenwärtiger Auftrag auf alle Fälle ein Schritt in die richtige Richtung, wenn auch ein sehr riskanter. 

Aber nicht nur die Handlung konnte überzeugen, auch die Figuren waren spitze. Gin hat mich in diesem Buch immer mehr von sich überzeugt und ich mag sie mittlerweile total gerne. Ebenso ihren „Bruder“ Finn, der sich zwar häufig unmöglich benimmt, aber dennoch sehr mutig und loyal gegenüber seinen Freunden ist. Besonders interessiert hatte mich ja im letzten Buch schon Owen Grayson, der dort leider noch nicht so viel Erwähnung fand. Aber das ändert sich und ich bin froh, dass er mit von der Partie ist und hoffe für die Folgebände, dass er noch wesentlich mehr in die Handlung eingebunden wird. 

Der dritte Band der Reihe war echt klasse und noch besser als die vorherigen Bände. Durch ihren mitreißenden Schreibstil lässt einen die Autorin nur so über die Seiten fliegen und man kann das Buch kaum beiseite legen. Für mich eine tolle Fortsetzung der Reihe und für alle Fans der Reihe definitiv ein Must-Read!


Reihe
01. Spinnenkuss (Rezi)
02. Spinnentanz (Rezi)
03. Spinnenjagd (Rezi)
04. Spinnenfieber (Rezi)
05. Spinnenbeute (Rezi)
06. Spinnenfeuer
07. Spinnengift (Februar 2017)
08. Spinnenfalle (September 2017)09. eng. Heart of Venom
10. eng. The Spider
11. eng. Poison Promise
12. eng. Black Widow
13. eng. Spider's Trap  
14. eng. Bitter Bite
15. eng. Unraveled (August 2016)
16. eng. Snared (Januar 2017)

Infos
Autorenportrait: Jennifer Estep
Autorenwebsite: http://www.jenniferestep.com/
Jennifer Estep auf Facebook | Twitter | Goodreads

Kommentare:

  1. Hey :)
    Oh ja, das Buch war toll *_* Mir persönlich war die Jagd nach E**** zwar ein bisschen zu langgezogen, trotzdem fand ich die Geschichte klasse. Und Finn ist einfach nur so göttlich als Charakter - ich finde es super, wie er auf der einen Seite ein richtiger Arsch ist und auf der anderen Seite ein so unglaublich treuer Freund :) Und die Entwicklung mit B, woooooow!
    Bin auf jeden Fall schon seeeehr gespannt auf den nächsten Band *_*

    Liebe Grüße :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade finde ich nur, dass wir noch relativ lange warten müssen bis der nächste Band kommt, bei diesen Büchern würde ich am liebsten eins nach dem anderen der Reihe nach weglesen =)

      Löschen