[Rezi] Legend: Fallender Himmel - Marie Lu

9. Januar 2013

Titel: Legend: Fallender Himmel
Originaltitel: Legend
Autor: Marie Lu
Reihe: 1 von 3
Gebundene Ausgabe: 363 Seiten
Verlag: Loewe Verlag
Veröffentlichung: 10. September 2012
Preis: 17,95 €
Leseprobe: Hier


Inhalt

Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende!

Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist.


Meine Meinung

June, das Wunderkind und Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik. Zwei komplett verschiedene Leben und doch finden die beiden zusammen. Leider ist der Grund des Zusammentreffens kein erfreulicher. June ist nämlich auf der Suche nach dem Mörder ihres Bruder: Day. Dafür geht sie undercover in den Bezirk in dem sie ihn vermutet. Doch nach und nach bekommt sie Zweifel, ist Day wirklich der Mörder ihres Bruders?

Das Buch war einfach unglaublich, mitunter eine der besten Dystopien, die ich bisher gelesen habe, ich bin echt begeistert. Am Anfang habe ich noch gar nicht so sehr damit gerechnet dass mir das Buch so gut gefallen wird, aber nach und nach wurde es immer spannender und der Spannungsbogen hat sie auch wirklich gehalten, ich hab das Buch kaum mehr weglegen können.

Mit den Charakteren hat die Autorin auch einen absoluten Volltreffer gelandet. Sowohl die guten als auch „die bösen“ waren toll beschrieben.
June ist sehr intelligent und gut im Kampf ausgebildet, sie gilt als das Wunderkind der Republik, da sie in „dem Test“ die volle Punktzahl erreicht hat. Was mir aber besonders gut an ihr gefallen hat war ihre Entschlossenheit und ihr Gerechtigkeitssinn.
Day ist ein toller, hilfsbereiter Kerl. Er begeht zwar kleinere Verbrechen und stiehlt, aber das alles hat seinen Grund. Außerdem ist er sehr clever und hat einen guten Instinkt. Ich mag ihn einfach!

Dass sich Day und June ineinander verlieben ist klar. Das hat mir auch gut gefallen, außerdem spielt ihr Liebe definitiv eine große Rolle, vor allem für die Entscheidungen, die sie, vor allem June, treffen. Die Aussage „zusammen sind sie eine Legende“ finde ich im Augenblick noch nicht so passend, aber ich denke sie könnten auf jeden Fall noch zu einer werden.

Die Story gefällt mir insgesamt sehr gut. Das Ende konnte man zwar etwas vorrausahnen, aber nichtsdestotrotz war es aufregend und ich war dann doch etwas traurig und geschockt. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von June und Day erzählt, man kann sich also auch gut in die beiden hineinversetzen. Der Schreibstil der Autorin ist toll, spannend und absolut fesselnd.

Marie Lu hat mich mit ihrem Debüt „Legend“ absolut überzeugen können. Ein toller Auftakt einer Trilogie, bei der ich die nächsten Teile kaum abwarten kann. Ich spreche definitiv eine Leseempfehlung aus!





Reiheninfo
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1. Legend: Fallender Himmel
2. Schwelender Sturm (16. September 2013)
3.

Infos
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aurorenportrait: Marie Lu
Fanseite: http://www.legendfans.de/
englische Autorenwebsite: http://marielu.org/

Kommentare:

  1. Hallo Jenny!

    Eigentlich habe ich immer einen Bogen um dieses Buch gemacht. Den Grund dafür weiß ich allerdings nicht. Dank Deiner tollen Rezension werde ich ihm wohl aber doch eine Chance geben!

    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hatte mich auch erst etwas davor gedrückt, aber das Buch ist wirklich großartig! Es lohnt sich wirklich =)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Heyyyy Jenny ^^
    Bin gerade auf deine Blog gestoßen : i like , schön hast dus =-)
    Deine Rezension ist supiiii <3
    Legend will ich au jeden Fall auch noch lesen, es steht schon *überleg* sooooo lange auf meiner Wunschliste...
    Langsam muss ich es wirklich haben !! :D
    LG deine neue Leserin Anna
    (breathless-books.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke! ^^
      Also "Legend" lohnt sich wirklich. Es stand bei mir auch echt lange auf der Wunschliste, dann hab ichs zu Weihnachten geschenkt bekommen und war echt überrascht, dass es mir wirklich so gut gefallen hat =)

      Liebe Grüße

      Löschen